Eine Aussage des deutschen Energieminister Gabriel

- ab Minute 3.45